Live in diesem Sobook

“Unterstütze das Autorenteam mit Deinem Kauf hier auf Sobooks!”

Unterstütze das Autorenteam mit Deinem Kauf hier auf Sobooks!

Wir hatten ja nix! Ein Techniktagebuch

Best of Techniktagebuch

Kollektiv-Kollekte für das Techniktagebuch - 70% des Verkaufspreises gehen an das Autorenkollektiv. Dieses Buch stellen wir für den Browser und als ePub- oder .mobi-Datei per Mail bereit.

“Eigentlich müsste man eine Art Techniktagebuch führen und mindestens zweimal jährlich, besser noch öfter aufschreiben, was man gerade wie macht und warum. Und was man gern anders machen würde, wenn es endlich ginge. Man vergisst ja sonst sofort, was sich eigentlich wann geändert hat, und schreibt dann irgendwann Romane, in denen 1990 alle Handys haben.”

Aus diesen Überlegungen von Kathrin Passig entstand im Februar 2014 das Blog “Techniktagebuch”, in dem mittlerweile rund 100 Autorinnen und Autoren ihre Erfahrungen mit Alltagstechnik im Zeitalter des digitalen Wandels dokumentieren: Erste Begegnungen mit neuen Hypegeneratoren stehen neben Erfahrungen mit mangelnder Technikflexibilität, Entdeckungen von Alltags-Hacks und dem immer wieder auftauchenden Problem, dass es im Ausland oder im Zug kein Internet gibt.

Weil man Techniktagebucheinträge rückdatieren kann, reichen die Erinnerungen zurück bis in die Zeiten, als die Computer noch Lochkarten fraßen, die mp3-Player Walkman hießen und die Mobiltelefone Räder untendran hatten.

Mit Beiträgen von Stephan Bartholmei, Katja Berlin, Kai Biermann, Michael Brake, Peter Breuer, Jan Bölsche, Julian Finn, Christian Fischer, Torsten Gaitzsch, Lukas Imhof, Thomas Jungbluth, die Kaltmamsell, Natalia Kauz, Aimée Kowalski, Lilian Kura, Volker König, Frank Lachmann, Felix Lorenz, Undine Löhfelm, Alexander Matzkeit, Stefan Mesch, Johannes Mirus, Felix Neumann, Novemberregen, Maik Novotny, Stefanie Otersen, Enno Park, Georg Passig, Kathrin Passig, Thomas Renger, Franz Scherer, Jochen Schmidt, Aleks Scholz, Anne Schüßler, André Spiegel, Katharin Tai, Max von Webel, Thomas Wiegold, Pia Ziefle.

Das Techniktagebuch ist ein kostenloses Tumblr-Angebot. Wir bei Sobooks bieten es als Version für Social Reading in einer Best-Of-Auswahl an. Das Komplettangebot des Tumblr bekommen Sie hier kostenlos als PDF (ca. 2000 Seiten, ca. 40 MB) als EPUB (ca. 45 MB) oder .mobi (ca. 80 MB).

Autor: Autoren des Techniktagebuches

Autorenkollektiv Techniktagebuch.

0:

Statistiken zum Buch

  • Lesezeit
  • 4.965 Seitenaufrufe
  • 18 Kommentare
  • 1% Buch durchgelesen

Sobooks.de Digital Media GmbH

Autoren des Techniktagebuches
  • Kategorie: Netzkultur
  • 17. Februar 2015
  • Sprache: de-DE
  • 369 Seiten
  • Sobooks Verkaufsrang: 2
Buch als epub/pdf herunterladen

Reviews & Ratings (2)

Dennis Schmolk

Dennis Schmolk

18. März 2015
Beate Schöllknecht

Beate Schöllknecht

Potential zum Lieblingsbuch für IT- und Technikliebhaber.

18. Februar 2015